Abdeckung & Überdachungen
Energie speichern mit Aufrollvorrichtungen vom Profi

Oberfluranlage

Eine Oberfluranlage wird aus unterschiedlichen Gründen gewählt, manche Beckenkörper lassen eine andere Lösung nicht zu und bei vielen Pools fällt die Entscheidung für eine Abdeckung erst später.

Leicht nachrüstbar
Diese Variante besticht durch ihre verhältnismäßig geringen Anschaffungskosten und einfachen Bedienkomfort. Diese Vorteile macht die Oberfluranlage zu einer der häufigst ausgesuchten Varianten. Exklusive Sonderwünsche bei der Materialwahl für die Verkleidung, sind individuell nach Ihrem Designkonzept zu realisieren.

Unterfluranlagen

Ausgereifte Antriebstechnik mit hochwertigen Getriebemotoren und fortschrittlicher Steuerungstechnik für jeden Einsatz.

Bei Neuplanungen von Schwimmbädern ist die Unterflurabdeckung erste Wahl. Die Variante für Becken aller Art, betonierte oder gemauerte Schwimmbäder mit Folien- und Fliesenauskleidung sowie Kunststoff- und Edelstahlbecken. Es gibt eine Vielzahl von Verkleidungsvarianten, damit die Anlage sich optimal in der Optik anpasst.


Profile

Es stehen Ihnen viele Profilvarianten zur Auswahl, damit sich Ihre neue Abdeckung harmonisch in Ihr Designkonzept einfügt.

Eine durch Erfahrung ausgereifte Formgebung der Profile lässt das Schwimmbadwasser schnell abfliessen und verhindert so starke Verkalkung. Die glatte Oberflächenstruktur erlaubt ein leichtes Reinigen.

Luftdichte mit Spiegelschweisstechnik angebrachte Endkappen verhindern seitliches Verschieben der Profile. Die Endkappen sind farblich immer dem Profil angepasst. Sie verschließen die Kammern luft- und wasserdicht.

Heizen mit der Kraft der Sonne
Die Solar-Profile heizen das Wasser bis zu 3°C pro Tag auf und sind in den Ausführungen transparent, transparent-farbig und schwarz erhältlich. Diese Profile werden grundsätzlich mit einer, Verkleidung geliefert.